Centre for Humanitarian Action Forschungspraktikum / Research Internship

  • Contract
  • Berlin

CHA


Das Centre for Humanitarian Action (CHA) bietet Studierenden regelmäßig die Möglichkeit eines 3-bis 6-monatigen Praktikums.

Voraussetzung hierfür ist die Einschreibung an einer Universität oder Fachhochschule. Generell ist ein Praktikum in Vollzeit gewünscht, Abweichungen sind aber durchaus möglich. Die Aufwandsentschädigung beträgt 300 € pro Monat.

Das nächste Praktikum ist ab Januar 2022 möglich.

Aufgaben und Zuständigkeiten:

  • Medienbeobachtung und Krisen-Updates, um das CHA-Team über die neuesten humanitären Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten
  • Recherche zu CHA-relevanten Themen, wie z.B. Entwicklungen in der humanitären Politik, sowohl in akademischen als auch in praxisorientierten Debatten
  • Recherchieren und Verfassen von Texten für CHA-Publikationsformate, soziale Medien und die Website
  • Administrative Aufgaben, z. B. Aktualisierung des Teamkalenders, Veranstaltungsmanagement
  • Möglichkeit, dass CHA bei entsprechenden Veranstaltungen in Berlin zu vertreten

Anforderungsprofil:

  • Kenntnisse im Bereich der humanitären Hilfe, sowie aktueller politischer Entwicklungen und Debatten
  • Solide Forschungs- und Schreibkompetenzen, unabhängige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Sprachkenntnisse im Deutschen und Englischen
  • Idealerweise erste praktische Erfahrungen in der humanitären Hilfe
  • Immatrikulation an einer Universität oder Fachhochschule

The Centre for Humanitarian Action (CHA) periodically offers students the possibility of an internship with a duration between 3 and 6 months. Interns must be enrolled at a university (or university of applied sciences). The internship is full-time, but deviations are possible. The allowance rate is 300 € per month.

Next internship period starts in January 2022.

Tasks and responsibilities

  • Media monitoring and crisis updates to keep CHA team in the loop about latest humanitarian developments
  • Researching CHA relevant topics, such as humanitarian policy developments, in academic, as well as practice-oriented debates
  • Researching and composing texts for CHA publication formats, social media and website
  • Administrative tasks, e.g. updating team calendar, event management
  • Possibility of representing CHA at related events in Berlin

Profile

  • Sound understanding of humanitarian topics, currently policy developments and debates
  • Strong researching and writing skills, independent and structured working methods
  • Ideally practical experience in humanitarian action
  • Fluency in English and German
  • Enrolled at university (or university of applied sciences)

How to apply

Bewerbungen (inklusive üblicher Unterlagen wie Anschreiben und Lebenslauf) werden bis spätestens 31. Oktober 2021 unter [email protected] entgegengenommen. Bitte richten Sie eventuelle Fragen ebenfalls an diese Adresse.

Please apply before 31 October 2021 by sending the usual documents (including cover letter and CV) in German or English to [email protected].

To help us track our recruitment effort, please indicate in your email/cover letter where (unjobvacancies.com) you saw this job posting.