Fundraiser:in Großspenden

Talents4Good GmbH


Fundraiser*in Großspenden

LobbyControl sucht eine:n

Fundraiser*in Großspenden
zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 32 – 38,5 Wochenstunden in Köln

Über LobbyControl

Abgeordnete bekommen dubiose Nebeneinkünfte, Energiepolitiker:innen lassen sich einseitig von Gas-Lobbyist:innen beraten und Arbeitgeberkampagnen wie die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft geben sich als bürgernahe Reformbewegungen – navigieren Sie mit uns durch die Grauzonen der Politik! LobbyControl ist ein gemeinnütziger Verein, der über Machtstrukturen und Einflussstrategien in Deutschland und der EU aufklärt. Wir setzen uns ein für Transparenz, eine demokratische Kontrolle und klare Schranken der Einflussnahme auf Politik und Öffentlichkeit. Dafür liefern wir aktuelle Recherchen und Hintergrundanalysen und machen mit Kampagnen und Aktionen Druck für politische Veränderung.

Was wir einfordern, leben wir auch: Wir legen großen Wert auf eine unabhängige Finanzierung. Das Geld für unsere Arbeit erhalten wir aus Spenden und Fördermitgliedschaften von Privatpersonen sowie in begrenztem Umfang von Stiftungen. Wir nehmen keine Spenden von Unternehmen an.

LobbyControl sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung, die sich für unsere Ziele begeistert und als Großspenden-Fundraiser:in unsere finanzielle Basis stärkt und ausbaut.

Ihre zukünftigen Aufgaben

Sie übernehmen zusammen mit Ihren beiden Team-Kolleg:innen Verantwortung für die unabhängige Finanzierung unserer Arbeit. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf der Akquise von Großspenden. Sie entwickeln Konzepte zur Ansprache potentieller Großspender:innen aus unserem Unterstützer:innen-Umfeld, pflegen unsere guten Beziehungen zu aktuellen Großspender:innen und legen großen Wert auf eine gute Dankeskultur. Darüber hinaus kümmern Sie sich um Stiftungsgelder, die einen begrenzten Anteil unserer Finanzierung ausmachen.

Im Einzelnen erwarten Sie vor allem folgende Aufgaben:

  • Sie halten Kontakt zu unseren aktuellen Großspender:innen und betreuen sie individuell und wertschätzend.
  • Sie entwickeln Konzepte zur Ansprache dieser Zielgruppe und setzen sie um. Um Spender:innen mit größerem Potential zu identifizieren und anzusprechen, dürfen Sie auf unsere breite Basis an langjährigen Unterstützer:innen zählen.
  • Sie pflegen unsere gute Dankeskultur und bauen sie aus.
  • Sie entwickeln strategische und monetäre Ziele des Großspenden-Fundraisings, monitoren diese und sind an der Finanzplanung sowie am Berichtswesen beteiligt.
  • Sie identifizieren passende Stiftungen und sind in Absprache mit der Geschäftsführung verantwortlich für Antragstellung und Betreuung.
  • Im Fundraising-Team und der Gesamtorganisation entwickeln Sie unser Fundraising strategisch und konzeptionell weiter. Dabei haben Sie die besonderen Anforderungen von LobbyControl an Transparenz und Unabhängigkeit im Blick.

Ihr Profil

Unsere Profilbeschreibung enthält zahlreiche Kompetenzen, welche wir für diese Stelle relevant finden. Wenn nicht alle Punkte auf Sie zutreffen, sollte Sie das nicht daran hindern, sich zu bewerben.

  • Sie haben Berufserfahrung als Fundraiser:in in einer Non-Profit-Organisation, idealerweise im Bereich Großspenden. Alternativ kommen Sie aus einem anderen Beruf in Vertrieb oder Marketing, bei dem Sie mit Menschen über Geld sprechen.
  • Sie sind politisch interessiert und stets auf dem Laufenden, brennen für Demokratie und können die Mission von LobbyControl authentisch und überzeugend vertreten.
  • Sie bringen eine große Neugier auf Menschen mit, lieben persönliche Kommunikation und schätzen die Einzigartigkeit jedes Kontaktes. Smalltalk liegt Ihnen ebenso wie ernsthafte Gespräche über Politik.
  • Sie haben ein verbindliches und überzeugendes Auftreten. Sie können für gute Projekte wohlhabende Menschen mutig nach viel Geld fragen und ihnen dabei einleuchtend darlegen, was sie selbst dabei gewinnen.
  • Ihr zielgruppengerechter Schreibstil und Ihre Kreativität bei der Entwicklung von Formaten für Kontaktaufbau und -pflege machen Lust auf mehr.
  • Es macht Ihnen Freude, eigenständig zu arbeiten und zugleich im konstruktiven Austausch mit dem Fundraisingteam, der Öffentlichkeitsarbeit und den Campaigner:innen zu sein.
  • Für persönliche Gespräche und Treffen sind Sie bereit, in Deutschland unterwegs zu sein.

Unser Angebot

  • Sie können in einer angesehenen Non-Profit-Organisation wirken, die sich erfolgreich dafür einsetzt, dass in unserer Demokratie jede Stimme zählt und sich nicht starke Lobbyinteressen gegen das Gemeinwohl durchsetzen.
  • LobbyControl ist eine dynamische und lernende Nichtregierungs-organisation mit einer lebhaften und sachlichen Diskussionskultur.
  • Ihre Aufgaben sind vielfältig und bieten Raum für selbständiges Arbeiten und die Entwicklung eigener Ideen.
  • Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle in Vollzeit (38,5 Wochenstunden) oder Teilzeit (mind. 32 Wochenstunden).
  • Aktuell zahlen wir ein Gehalt in Anlehnung an TVöD 11 (Bund). Ein neues Gehaltsmodell, das ein höheres Gehaltsniveau beinhalten und rückwirkend ab dem 1.1.2022 gelten wird, wird derzeit entwickelt.
  • Wir zahlen Kinderzuschläge sowie ein 13. Monatsgehalt und bieten Ihnen 30 Urlaubstage gerechnet auf eine Fünf-Tage-Woche.
  • Bei uns können Sie Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von Home-Office-Tagen und mobilem Arbeiten gut verbinden. Überstunden werden bei uns mit Freizeitausgleich abgegolten.
  • Ihre 21 Kolleg:innen in Köln und Berlin sind nicht nur sympathisch und hilfsbereit, sondern auch hochmotiviert und ziehen gemeinsam mit Ihnen an einem Strang.

Klingt nach Ihrer Stelle? Bewerben Sie sich!

Wenn Sie Lust darauf haben, Ihre Überzeugungskraft für eine lebendige Demokratie wirksam werden zu lassen, freuen wir uns auf Ihre zügige Bewerbung.

Wir möchten in unserem Team möglichst vielfältige Perspektiven und Erfahrungshintergründe repräsentieren und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von strukturell diskriminierten Menschen.

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Unterlagen in einem PDF (Anschreiben, Lebenslauf ohne Foto) inklusive möglichem Starttermin an [email protected]

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich am 13. und 14. Juni 2022 stattfinden.

Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich gern an [email protected]

Weitere Informationen zu LobbyControl finden Sie auf www.lobbycontrol.de.

To help us track our recruitment effort, please indicate in your email/cover letter where (unjobvacancies.com) you saw this job posting.