Pedagogical staff (f/m/d)

Part-Time | Kreisau-Initiative e.V.

In der Internationalen Jugendbegegnungsstätte in Kreisau/ Krzyżowa (Polen, Niederschlesien) sind zum 01.02.2022 zwei Stellen für pädagogische Mitarbeiter*innen zu besetzen:

  • eine Stelle mit Arbeitsschwerpunkt historisch-politische Bildung in diversen Gesellschaften (30 Stunden)

  •  eine Stelle mit Arbeitsschwerpunkt Medienpädagogik (30 Stunden)

Die Stellen sind befristet auf drei Jahre.

Die Ausschreibung findet im Rahmen der Kooperation zwischen der Kreisau-Initiative e.V. in Berlin und der Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung statt. Trägerin der Internationalen Jugendbegegnungsstätte ist die Stiftung Kreisau für Europäische Verständigung, eine polnische Nichtregierungsorganisation, die sich für Toleranz, Verständigung,  Frieden und eine von gegenseitiger Wertschätzung geprägte Zusammenarbeit aller europäischen Nationen einsetzt (www.krzyzowa.org.pl ).

Deine Aufgaben umfassen:

  • Organisatorische und konzeptionelle Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung von internationalen Austauschprogrammen sowie Bildungsprogrammen für Jugendliche überwiegend  aus Deutschland und Polen (inkl. Online-Veranstaltungen),

  • Finanzakquise, Mittelverwaltung und Abrechnung von Fördermitteln,

  • Entwicklung und Umsetzung von didaktischen Materialien und pädagogischen Ansätzen der non-formalen Bildungsarbeit sowie Projekten in einem der ausgeschriebenen Arbeitsschwerpunkte,

  • Mitgestaltung des Profils der Internationalen Begegnungsstätte in einem kreativen Team,

  • Entwicklung und Implementierung einer Projektreihe für deutsche und polnische Multiplikator*innen, die innovative Zugänge zur historisch-politischen Bildung oder Medienpädagogik beinhaltet.

Wir wünschen uns:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) oder vergleichbare Erfahrung,

  • Erfahrung in der Konzeption und Leitung von Projekten der internationalen Jugendarbeit und im Bereich non-formaler Bildung,

  • Methodische und didaktische Kenntnisse in einem der ausgeschriebenen Arbeitsschwerpunkte,

  • Erfahrung in der Mitteleinwerbung und -verwaltung,

  • englische Sprachkenntnisse auf sicherem Niveau,

  • Polnischkenntnisse wünschenswert,

  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit,

  • Strukturierte Arbeitsweise,

  • Hohe Reflexionsfähigkeit,

  • Lust auf die Arbeit im Team

  • Bereitschaft zu Projektarbeit inkl. Wochenenden/Abenden,

  • Lust, in Kreisau/ Krzyżowa (Polen, Niederschlesien) oder Umgebung zu leben.

Wir bieten:

  • Arbeitserfahrungen in der deutsch-polnischen und internationalen Jugendarbeit,

  • die Möglichkeit, die größte Jugendbegegnungsstätte in Polen mitzugestalten,

  • die Möglichkeit, in hohem Maße selbständig, flexibel und konzeptionell zu arbeiten,

  • berufliche Weiterentwicklung, u.a. durch interne und externe Fortbildungen,

  • ein offenes, engagiertes Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen,

  • die Arbeit mit internationalen Partnern,

  • Bezahlung nach Tarif (TVÖD 10) und Jahressonderzahlung.

Wir wertschä̈tzen Vielfalt und begrü̈ßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identitä̈t.

Bitte richte Deine aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse/Empfehlungen) ausschließlich in elektronischer Form in einer PDF-Datei (max. 10MB) bis zum 31.10.2021 an [email protected] Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich in der Woche ab 8.11. statt.

Teile uns bitte in Deiner Bewerbung mit, wie Du auf die Stelle aufmerksam geworden bist.

Bei Rückfragen steht Dir Nina Lüders (Geschäftsführerin Kreisau-Initiative) per E-Mail unter [email protected]  zur Verfügung.

Show some love and please mention unjobvacancies.com* in your application.

APPLY NOW
Bildung
Diversity
Jugend
Menschenrechte

To help us track our recruitment effort, please indicate in your email/cover letter where (unjobvacancies.com) you saw this job posting.