Sachbearbeiter*in Vertragsmanagement

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)


Stellenbeschreibung

Tätigkeitsbereich

Zentrale Aufgabe des Sektorvorhabens Governance ist es, das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) nachfrageorientiert, flexibel und zeitnah entlang der jeweils aktuellen politischen Prioritätensetzung zu beraten. Ziel des Sektorvorhabens ist es, die Handlungsfähigkeit des BMZ zu Governance-Themen zu unterstützen und damit die Voraussetzungen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit zur Förderung von Governance entsprechend der Agenda 2030 zu optimieren. Im kofinanzierten Auftrag der EU unterstützt das Vorhaben zudem den Aufbau eines globalen Netzwerks der Team Europe Initiative zur Demokratieförderung.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Programmleitung bei administrativen, kaufmännischen und verwaltungstechnischen Aufgaben im Rahmen der Bewirtschaftung der EU-Mittel
  • Übernahme von Sachthemen aus dem Bereich Auftragsabwicklung, Finanzen, Kostenverfolgung, Verträge und Office Management
  • Organisation einer reibungslosen Zusammenarbeit und Kommunikation aller internen und externen Prozessbeteiligten
  • Sachgerechte Dokumentation und Ablage
  • Administrative Planung von Veranstaltungen zu relevanten Themen des Vorhabens

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Erste, möglichst im Ausland erworbene relevante Berufserfahrung
  • Sehr gute Microsoft Office-Anwenderkenntnisse
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Dienstleistungskompetenz
  • Erfahrung in der Unterstützung von EU kofinanzierten Projekten ist wünschenswert
  • Umfassende Kenntnisse von relevanten GIZ Standardprozessen und -verfahren
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Hinweise

Zur Sicherstellung und weiteren Stärkung der Lieferfähigkeit der GIZ ist die Bereitschaft in wechselnden Bedingungen im In- und Ausland tätig zu sein von hohem Unternehmensinteresse.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Über uns

Ihre berufliche und persönliche Entwicklung ist uns ein Anliegen. Bei der GIZ finden Sie deshalb weltweite Arbeitsmöglichkeiten und eine Atmosphäre, die geprägt ist von Vielfalt, Respekt und echter Chancengleichheit. Auch in Puncto Work-Life-Balance und Familienfreundlichkeit können sich unsereLeistungen sehen lassen. Flexible, Ihrer Lebenssituation angepasste Arbeitszeiten sind fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur. 

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Wir möchten den Anteil von Menschen mit Behinderung erhöhen und würden uns über entsprechende Bewerbungen freuen.

Bewerbungen von Männern sind ausdrücklich erwünscht.

Kontakt & Bewerbung
HR-Services Kundenportal
+49 6196/79-3200

Website des Anbieters und Bewerbung

To help us track our recruitment effort, please indicate in your email/cover letter where (unjobvacancies.com) you saw this internship posting.